.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Montag, 19. Dezember 2005

Konrad Zuse, Erfinder des Computers

Vor 10 Jahren starb Konrad Zuse. Er gilt unbestritten als der Erfinder des Computers. Sein Z3, den er 1941 baute, war der erste funktionsfähige, programmierbare Rechner mit binären Gleitkommazahlen und Boolescher Logik. Im Z3 wurde die grundlegende Technik heutiger Prozessoren vorweggenommen. Konrad Zuse wurde 1910 geboren und studierte zunächst in Berlin Maschinenbau und Architektur, später dann Bauingenieurwesen. Bereits während seines Studiums hatte er die Idee einer Rechenmaschine entwickelt, die Ingenieure von der mühseligen Arbeit des Rechnens befreien sollte. Ausführliche Infos über Zuse und seine Rechner gibts hier.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home