.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Samstag, 28. Januar 2006

GVU betätigt sich selbst als Raubkopierer

Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) wurde im Rahmen der in den Medien bekannt gewordenen Durchsuchungsaktion gegen Raubkopierer ebenfalls durchsucht. Es besteht der Verdacht, das sie einen Server betrieben hat, der sich aktiv an der Verbreitung von Raubkopien beteiligt hat. Es soll sogar ein besonders schneller Server gewesen sein, der natürlich auch sehr viele Benutzer angezogen hat. Derzeit spricht man nur davon, die GVU, die von der Film- und Software Industrie finanziert wird, sei im Verdacht "Beihilfe" geleistet zu haben. Es könnte aber auch sein, dass sie sich der "Anstiftung" schuldig gemacht haben. Nämlich dann, wenn sich herausstellen sollte, dass der Lieferant für die neuesten Filme, die in Umlauf kamen, die GVU selbst war. [Quelle]

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home