.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Mittwoch, 25. Januar 2006

Datenrettung ist möglich mit RIP

RIP heisst nicht "Ruhe in Frieden", sondern eher das Gegenteil, nämlich (R)ecovery (I)s (P)ossible. Es ist eine Live CD aufbauend auf Slackware Linux, die so ziemlich alles enthält, was man braucht um Daten zu retten, bzw. wieder herzustellen. Und dabei werden so ziemlich alle Filesysteme unterstützt; natürlich auch NTFS, sogar schreibender Weise. RIP läuft natürlich nicht nur von CD, es kann auch auf Platte installiert werden, es läuft von einem Stick, es läuft sogar von DOS und Windows (per Bootlader), natürlich auch übers Netzwerk. RIP gibts hier und auf dem Linux Tracker.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home