.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Montag, 26. Dezember 2005

Den Blender gibts jetzt in Version 2.40

Wieder einmal möchte ich hier ein besonderes Highlight aus der Open Source Bewegung vorstellen. Es ist der "Blender", der jetzt als Update in der Version 2.40 erschienen ist. Linux Anwendern dürfte er ein Begriff sein, da er bei den grösseren Distributionen selbstverständlich auch dabei ist. Bei Windows Anwendern dürfte er weniger bekannt sein, dort dominieren mit viel Werbung angepriesene wahnsinnig teure kommerzielle Programme. Dabei stellt der Blender wieder einmal viele dieser Programme locker in den Schatten. Was ist der Blender eigentlich? Nun, er ist ein 3D Programm. Wer mit dem Begriff "rendern" etwas anzufangen weiss, wird wissen, was ich meine. Mit dem Blender kann man so ziemlich alles machen, was im 3D Bereich möglich ist. Das beginnt mit einem einfachen 3D Bild und geht bis zu einem kompletten 3D Film. Und das alles in professionaler Qualität. Die Einarbeitung ist relativ schwierig und das Programm ist in Englisch; aber es gibt hier eine sehr gute deutsche Anleitung. Den Blender gibts hier für Windows, Linux, MAC und Solaris.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home