.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Samstag, 11. Februar 2006

Vorsicht! Google kopiert eure Festplatte!

Die neue Version von Google Desktop (die amerikanische Beta) bietet eine neue Funktion: "Search for files across all your computers". Auf den ersten Blick sieht das ganz gut aus. Wenn ihr mehrere Rechner benutzt, könnt ihr Dateien auf dem einen Rechner vom anderen Rechner aus suchen. Ihr könnt also z.B. von eurem privaten Rechner aus nach Dokumenten auf eurem Bürorechner suchen. Nur, habt ihr euch schon mal überlegt, wie das funktionieren kann? Natürlich nur dadurch, dass die Dateien auf Servern von Google zwischengespeichert werden! Zitat: "In order to share your indexed files between your computers, we first copy this content to Google Desktop servers located at Google." In der Grundeinstellung von Google Desktop werden dann also z.B. Word Dokumente, PDFs, Excel Dateien und andere Text basierende Dateien auf den Google Servern abgelegt. Natürlich auch eure Liebesbriefe und eure Geschäftsgeheimnisse. [Quelle]

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home