.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Donnerstag, 30. März 2006

DSL (Damn Small Linux) 2.3 ist da

Wie der Name sagt, ist es verdammt klein (50 MB). Aber es ist ein vollwertiges Linux. Es läuft als Live CD, kann auf Platte installiert werden und zu einem Debian System ausgebaut werden, es läuft von einem USB Stick oder sogar innerhalb eines anderen Betriebssystems (Windows). Es läuft auf einem 486DX mit 16MB Ram. Ab 128 MB läuft es auch völlig im RAM und ist dann natürlich auch verdammt schnell. Hoffentlich lässt es sich jetzt leichter auf einem Stick installieren, denn da gabs bei der letzten Version einige Probleme. Die Live CD kann auch als FTP- oder Webserver verwendet werden. Eine ISO gibts hier (Mirrorliste) oder vom Linux Tracker.
Diese Version ist gelungen! DSL 2.3 gefällt mir ausgezeichnet. Es ist wirklich ein vollwertiges Linux. Auch die Installation auf USB Stick hat einwandfrei geklappt. Ich schreibe das gerade mit DSL 2.3 gebootet vom Stick. Und natürlich werden wir es heute abend ausführlich testen.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home