.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Sonntag, 9. April 2006

Schon wieder neue Lücke im IE

Während alle Welt darauf wartet, ob es Microsoft gelingt, am nächsten Dienstag, dem Patch Day, die letzte schwere Lücke im Internet Explorer zu stopfen, ist bereits wieder ein neues schwerwiegendes Loch aufgetaucht: es ist nämlich möglich, ganz einfach die Adresszeile im IE zu manipulieren, so dass eine völlig falsche Adresse angezeigt wird. Dies kann natürlich sehr leicht von irgendwelchen Seiten dahingehend ausgenutzt werden, Benutzerdaten und Passwörter "abzufischen". Ein Beispiel und ein Test kann hier ausprobiert werden. Wenn ihr die Testseite aufruft wird in der Adresszeile "www.google.com" angezeigt; in Wirklichkeit befindet ihr euch ganz wo anders. Abhilfe: Active Scripting ausschalten (was ja bereits ausgeschaltet sein sollte!) oder natürlich: endlich einen guten Browser verwenden, wie z.B. den Firefox.

1 Comments:

At 13 April, 2006 01:44, Blogger snoopy1alpha said...

Der Internet Explorer ist wohl immer noch ein Schweizer Käse, obwohl er aus Amerika stammt! Ich kann es nicht verstehen, warum sich den manche Leute immer noch antun!

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home