.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Freitag, 16. Juni 2006

Thermische Probleme

Mit einem satten "Klack" hat sich heute mein Rechner verabschiedet. Da er sich erst nach mehrmaligem Betätigen des Hauptschalters wieder zum Starten bewegen liess, habe ich angesichts der derzeitigen Aussentemperaturen von über 30 Grad relativ schnell auf ein thermisches Problem geschlossen. Aber warum eigentlich? Das Gehäuse ist eh stets offen und der Lüfter dreht auch optimal. Ein Blick auf das Netzteil allerdings brachte mich der Ursache auf die Spur! Sowohl die inneren als auch die äusseren Lüftungsschlitze des Netzteils waren so gut wie dicht. Ein Handstaubsauger hat das Problem gelöst. Es kann also nichts schaden, wenn ihr auch mal einen Blick auf euer Netzteil werft.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home