.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Sonntag, 10. Dezember 2006

1 Terabyte auf einer DVD

Wissenschaftler der Universität von Cental Florida (UCF) haben ein Datenaufzeichnungs Verfahren entwickelt, mit dem sie 1 Terabyte und mehr auf der Grösse einer DVD unterbringen können. Es nennt sich "Two-Photon 3D Optical Data Storage". Verwendet werden mehrere Schichten für die Aufzeichnung, die mittels zwei verschiedenfarbigen Lasern erfolgt. Es kann dadurch ein dreidimensionales Abbild erstellt werden. Diese Aufzeichnungsmöglichkeit ist schon länger bekannt; das Problem war aber bisher, dass zum Auslesen der Daten auch wieder Laser verwendet werden müssen, die dann dabei die Aufzeichnung zerstörten. Die Wissenschaftler um Professor Jerry Klein haben nun dieses Problem gelöst. Die Aufzeichnung bleibt dauerhaft erhalten. [Quelle]

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home