.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Dienstag, 26. Dezember 2006

Das K12 Linux Terminal Server Project

Heute will ich euch mal wieder ein sehr interessantes Projekt vorstellen (eigentlich stelle ich nur interessante Projekte vor). Vom K12 Termimal Server Projekt ist jetzt die Version 6.0 fertig geworden. K12LTSP ist geeignet ganze Klassenräume und Kindergärten ganz preiswert auszustatten; benötigt werden nämlich nur ein leistungsfähiger Server und viele Terminals, also Rechner ohne Platten und Laufwerke; denn es spielt sich alles am Server ab. K12LTSP basiert auf Fedora 6 und den LTSP Server Paketen. Es ist sehr leicht zu installieren und zu konfigurieren. Die Clients booten automatisch vom Server; wenn ältere Rechner keine Netzwerk Boot Funktion im Bios haben, können sie von Diskette gebootet werden. Es steht die komplette Fedora Software zur Verfügung, als Desktops KDE oder Gnome, alles natürlich auch in deutsch. Der obige Screenshot zeigt noch eine sehr interessante Option; wenn man im Netzwerk noch einen Windows Terminal Server installiert, können die Clients mittels rdesktop durch einen einzigen Mausklick auf den Windows Sever umschalten. Letzteres würde die Kosten natürlich vervielfachen, denn man muss die Lizenzgebühren einkalkulieren, die Microsoft abzockt. Der K12LTSP ist natürlich GPL, eine Wiki gibts hier. Downloads hier (DVD, 3,8 GB; die Webseite ist noch nicht aktualisiert).

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home