.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Sonntag, 14. Januar 2007

Killen Laufwerke Festplatten?

Und zwar wenn sie am gleichen IDE Port hängen. Innerhalb relativ kurzer Zeit hat sich bei mir jetzt nämlich eine weitere Platte verabschiedet. Diese hing zusammen mit einem DVD Laufwerk am gleichen Port. Natürlich weiss ich, dass man Platten und Laufwerke nicht an den gleichen Port hängen soll, deshalb sind ja auch stets zwei davon da. Und das weiss sogar jeder ComputerBild Leser. Aber wenn man halt mehrere Laufwerke und mehrere Platten hat, dann gehts manchmal einfach nicht anders. Ich habe einen derartigen Verdacht schon beim Tod der vorherigen Platte geäussert (Hat der Brenner die Platte gekillt?). Allmählich glaube ich nämlich nicht mehr an einen Zufall. Dabei war diese Platte jetzt so freundlich, ihr bevorstehendes Ableben dadurch anzukündigen, dass sie nach einigen Stunden Laufzeit irgendwann die beiden IDE Ports lahmgelegt hat und damit auch gleich den ganzen Rechner. Also war ich zuversichtlich, dass die Platte in kaltem Zustand auch eine Komplettsicherung durchhalten könnte; was sich auch als richtig erwiesen hat. Somit muss ich diesmal glücklicher Weise keinen Datenverlust beklagen.
Allerdings hat sich jetzt bei mir der Verdacht gefestigt, dass das Ableben der beiden Platten damit zusammen hängt, dass sie mit Laufwerken am gleichen Port hingen. Denn ein derartiger Zufall, noch dazu innerhalb so kurzer Zeit, hat eine extrem geringe Wahrscheinlichkeit. Es würde mich deshalb interessieren, ob es weitere derartige Vorfälle gibt. Schreibt bitte Kommentare.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home