.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Sonntag, 11. März 2007

Dual-boot fähige PCs?

Heise Online berichtet darüber, dass der indische Bundesstaat Tamil Nadu von Lenovo 40.000 Rechner kauft, auf denen ein Schmalspur Windows (XP Starter Edition) und Suse Linux von Novell vorinstalliert sind. Das ist übrigens eine gute Möglichkeit, einen allmählichen Umstieg zu vollziehen.
Was mir an dem Artikel nicht gefällt ist die Überschrift: "Indischer Bundesstaat kauft 40.000 dual-bootfähige Rechner". Hier wird nämlich der Eindruck erweckt, als wäre das was besonderes. Das ist aber Blödsinn, denn Dualboot fähig ist nämlich grundsätzlich jeder Rechner, jeder Rechner ist sogar Tripleboot, Quadrupelboot und mehr fähig. Es kommt nur darauf an, wie der Rechner Software mässig konfiguriert ist. Wer will, der kann auch 10 Betriebssysteme und mehr auf einem Rechner laufen lassen (ich glaube 7 waren bei mir mal das Maximum - 1x DOS, 3x Windows, 3x Linux). Der dazu benötigte Bootmanger ist bei jeder Linux Distribution dabei. Also "Dualboot Rechner" hätte gereicht.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home