.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Mittwoch, 17. Oktober 2007

InstalledCodec 1.0

Heute wieder mal ein kleines aber feines Progrämmchen, das dabei helfen kann, viel Ärger zu vermeiden. Denn mit den Codecs ist das so eine Sache; sind zu wenig installiert, läuft nichts; sind zu viel installiert, läuft evtl. auch nichts. Deshalb gibt es diverse Cedec Packs, bei denen die enthaltenen Codecs aufeinander abgestimmt sind. Es sollte aber stets nur ein derartiges Paket installiert werden. Für XP empfehle ich das K-Light Codec Pack (siehe heutige Updates). Wenn trotzdem ein Video nicht läuft, lässt sich der fehlende Codec mit dem VideoInspector ermitteln (siehe heutige Updates). Gibt es Probleme, weil evtl. ein installierter Codec zerschossen ist, kann man das mit dem K-Lite Codec Tweak Tool feststellen und reparieren (ebenfalls bei den heutigen Updates dabei). Und schliesslich gibt es InstalledCodec; damit lassen sich die installierten Codecs anzeigen und einzeln an- oder abschalten.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home