.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Freitag, 31. März 2006

Geheimniskrämerei

Bekanntlich sind ja E-mails wie Postkarten; jeder kann sie lesen. Ausserdem gibt es noch ganz viele Leute, die sich aufgrund ihres Berufes für anderer Leute Mails interessieren. Nun gibt es ja noch die Möglichkeit der Verschlüsselung; mit PGP gibt es sogar ein kostenloses Programm dafür. Verschlüsselung ist natürlich ein kompletter Unsinn, sie wirkt nur im privaten Bereich. Ansonsten weckt sie nur das besondere Interesse oben erwähnter Leute, die die E-mail dann garantiert entschlüsseln und lesen. Also haben sich die Leute von WillSelfDestruct was ausgedacht. Sie bieten folgenden Service an. Ihr schreibt eine geheime Nachricht, gebt die E-mail des Adressaten an; ihr selbst könnt anonym bleiben. Es wird nun eine kurzfristige Webseite für den Adressaten angelegt und dieser bekommt vom Server via E-mail Nutzername und Passwort für die Webseite. Jetzt könnte ja jemand die E-mail vom Server an den Adressaten abfangen, deshalb ist der Clou bei der Sache, dass die temporäre Webseite sofort gelöscht wird, wenn sie der Adressat 1 mal besucht hat.
Eine nette Spielerei.

1 Comments:

At 31 März, 2006 09:28, Blogger snoopy1alpha said...

Herrlich, so ein überflüssiger Schwachsinn ;-) Es gibt nichtmal einen Schutz vor Bots, was Spamern Tür und Tor öffnet! Man kann die messages sogar länger "leben" lassen.

Los spammer, nutzt diesen Dienst like crazy, dann wird er vielleicht eingestampft!

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home