.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Samstag, 1. April 2006

Intels neue Chipfabrik kommt nach A9-Mitte

Wie Lothars Blog aus gut unterrichteter Quelle aus einem der beiden Rathäuser erfahren hat, werden die beiden Bürgermeister von A9-Mitte heute eine wichtige Pressekonferenz abhalten. Dann soll bekannt gegeben werden, wer der geheimnisvolle zweite Investor ist, der in A9-Mitte einen Betrieb errichten wird. Es ist der amerikanische Chiphersteller Intel. Intel ist nämlich nicht entgangen, warum der ewige Konkurrent AMD jetzt so erfolgreich ist; das ist nämlich der Fall, seit AMD seine Chip Produktion nach Dresden verlagert hat. Also begab sich auch Intel auf die Suche nach einem passenden Standort in Deutschland. Fündig wurde man schliesslich in A9-Mitte. Für die Standort Entscheidung dürfte nicht unbedingt die überragende Intelligenz der dortigen Bevölkerung massgebend gewesen sein, die wahrscheinlich auch nicht höher ist als in Dresden; vielmehr war entscheidend, dass der Bau des Werkes von den beiden Städten mit € 23.587.644,50 subventioniert wird. Das bedeutet zwar, dass die damit verbunde Verschuldung erst in 233 Jahren getilgt sein wird, dafür werden aber die beiden Rathäuser stets kostenlos mit den neuesten Prozessoren von Intel beliefert werden. Die Produktion im neuen Werk soll bereits in einem halben Jahr anlaufen. Hergestellt wird zunächst der bereits angekündigte Drei-Viertel-Kern Prozessor I386 (siehe Foto), der dann aber, nachdem die Produktion voll angelaufen ist, durch den nach in Entwicklung befindlichen Fünf-Achtel-Kern Prozessor I486 ergänzt werden wird. Mit diesen beiden Prozessoren will Intel den technischen Vorsprung von AMD wettmachen.

2 Comments:

At 01 April, 2006 08:24, Blogger snoopy1alpha said...

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich dir heute kein Wort glauben sollte, aber ich habe absolut keine Ahnung, woran das liegen könnte ;-)

 
At 02 April, 2006 00:54, Blogger lothar said...

Ich muss oft so viele schlimme Meldungen bringen; sei doch froh, wenn auch einmal was positives kommt! ;-)

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home