.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Mittwoch, 28. Juni 2006

Keine Volumenlizenzen mehr für Vista





Die bisherigen Volumenlizenzen für grössere Firmen soll es bei MS Vista nicht mehr geben. Mittels eines derartigen Produkschlüssels ist es bisher möglich, Windows zu installieren ohne die nervige Registrierungs Prozedur. Das war für die Firmen bisher sehr praktisch, allerdings dürften einige dieser Lizenzen inzwischen auf einigen Millionen von Rechnern installiert sein, die gar nicht zu den betreffenden Firmen gehören. Microsoft hat zwar wie immer relativ lang gebraucht, bis sie das mitgekriegt haben; aber was sollen sie machen, sie können euch ja nicht beweisen, dass ihr nicht doch bei Siemens oder bei der Telekom arbeitet. Bei Vista müssen die Firmen künftig einen sog. Key Management Server installieren, der die einzelnen Firmenrechner registriert und monatlich an Microsoft meldet. [Quelle]

1 Comments:

At 28 Juni, 2006 08:22, Blogger snoopy1alpha said...

Ich hoffe damit verlieren sie jede Menge Kunden! Jetzt sind wir schon soweit, dass wir Bespitzelungs-Server selbst einrichten müssen, damit eine ganze Klasse von Rechnern überwacht werden kann, nur damit wir ein System nutzen können, was uns teilweise dazu zwingt neben dem neuen Server auch noch jede Menge neue Client-Rechner anzuschaffen, weil die alten zu schwach sind. So kann man auch die schlechte Wirtschaft ankurbeln!

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home