.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Dienstag, 15. August 2006

Google hat was gegen "googeln"

Eigentlich sollte jede Firma froh sein, wenn der Firmenname Eingang in den allgemeinen Wortschatz gefunden hat. Wie z.B. "Tempo" als Synonym für Papiertaschentücher. Auch bei uns hat sich der Begriff "googeln" inzwischen als Bezeichnung für den Gebrauch von Suchmaschinen durchgesetzt; ich benutze den Begriff auch. Aber Google will das anscheinend nicht. Jedenfalls wehrt sich die Firma in den USA dagegen, dass google als Verb (to google) in einigen neuen amerikanischen Wörterbüchern als Synonym für die Benutzung von Suchmaschinen allgemein bezeichnet wird; to google dürfe nur als Bezeichnung für die Benutzung der Suchmaschine Google benutzt werden. Ein zwar kleiner, aber feiner Unterschied. [Quelle]

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home