.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Samstag, 17. Februar 2007

Den Firefox stets beenden

Besonders wenn im Firefox die Sitzungs Wiederherstellung eingeschaltet ist, sollte man darauf achten, dass der Firefox stets geschlossen ist, wenn man den Rechner runterfährt; zumindest unter Windows. Sonst kann es nämlich vorkommen, dass einige Dateien zerschossen werden. Dieses ist zwar kein sehr häufiger Fehler, aber er tritt immerhin so oft auf, dass es lohnt, ihn zu vermeiden. Der Firefox speichert nämlich beim Beenden einige Dateien ab. Wird er beim Herunterfahren durch Windows beendet, können manchmal Fehler vorkommen. Sollten übrigens die Lesezeichen einmal zerschossen sein, keine Panik. Seit Version 1.5 speichert der Firefox nämlich die Lesezeichen der letzten 5 Tage im Nutzer Profil in einem Ordner namens "bookmarkbackup" ab.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home