.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Montag, 23. April 2007

8-minütige Denkpause

Meine XP Installation hatte sich wahrscheinlich gar nicht verabschiedet. Gemerkt habe ich das aber erst nachdem ich die Partition gekillt hatte, mehrmals ein Image zurückgeschrieben, den Grub gekillt, eine Neuinstallation probiert hatte. Da die Neuinstallation lief, hab ich dann einfach nochmals die Kopie geschrieben. Die lief wieder nicht, dachte ich. Denn wenn der Monitor mehrere Minuten schwarz ist, keinerlei Plattenzugriffe erfolgen, dann muss man doch wohl annehmen, dass sich Windows aufgehängt hat. Dem war aber nicht so. Ich habe den Rechner laufen lassen um mir ein Bier zu genehmigen, kam nach ca. 8 Minuten zurück und habe den Desktop gesehen; die Platte lief noch. Der nächste Neustart verlief dann völlig normal. Weshalb eine so lange "Denkpause" ohne jeglichen Plattenzugriff? Keine Ahnung! (Ich tippe auf ACPI)

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home