.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Freitag, 3. Februar 2006

Sicher im Internet Teil 12: HTTP Tunneling

Ihr habt eine wunderbar schnelle Internet Verbindung, z.B. in der Firma oder in der Uni. Aber ihr könnt nix damit anfangen, weil alle interessanten Dienste (FTP, ICQ, P2P) gesperrt sind? Ihr wollt anonym bleiben und verhindern, dass alle möglichen Leute eure Internet Aktivitäten mitprotokollieren? Euer Internet Provider hat die P2P Ports gesperrt? Es gibt eine Lösung. Das Stichwort heisst HTTP Tunneling. Damit lässt sich Anonymität erreichen nach innen und nach aussen. Was braucht man? Zunächst mal einen Provider, der diesen Dienst anbietet. Wie funktioniert es? Relativ einfach. Ihr baut eine ganz normale HTTP Verbindung zu diesem Provider auf. Diese ist zusätzlich noch verschlüsselt. Auf diese Weise lässt sich jede Firewall und jede Sperre überwinden. Vom Provider aus lassen sich dann sämtliche Dienste des Internets benutzen; und zwar anonym, denn eure IP ist eine, die diesem Provider gehört. Das ist nicht zu verwechseln mit einem Proxy System; es ist viel effektiver. Natürlich hat dieses HTTP Tunneling auch einen Nachteil; der ganze Datenverkehr muss über die Server der Providers laufen. Verständlich, dass dies niemand kostenlos anbieten kann. Soweit ich recherchiert hab, gibt es zwei seriöse Anbieter: http-tunnel.com und findnot.com (IPEliminator.com). Die Kosten liegen ungefähr bei € 5,- pro Monat. Ach ja, und ein Hacker- Spyware- und Virenschutz ist es noch obendrein. Und die Bezahlung kann natürlich auch anonym erfolgen.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home