.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Montag, 7. August 2006

Auch Vista ist anfällig für Rootkits

Der ganze Trusted Computing Schmarrn, der ja nur als Ausrede für die Einführung des totalen Kopierschutzes dient und zur Entmündigung des Benutzers beiträgt, ist natürlich gegen Hacker wirkungslos (wie eigentlich jeder wissen müsste). Natürlich ist auch Microsoft Vista gegen Rootkits anfällig. Dies hat die Sicherheits Expertin Joanna Rutkowska auf der Hacker Konferenz gleich an zwei Beispielen gezeigt. In einem Fall ist es ihr gelungen unsignierten Code in den Vista-Kernel zu laden. Im zweiten Fall zeigte sie ihr Virtual Machine Based Rootkit (VMBR); dieses verschiebt sogar das laufende Betriebssystem in eine virtuelle Umgebung, was mit Vista natürlich auch gelungen ist. [Quelle]

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home