.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Sonntag, 6. August 2006

Musik CDs sollen durch DVDs ersetzt werden

Die Musik CDs, die ja übrigens schon lange keine echten Musik CDs mehr sind, sollen künftig als DVDs erscheinen. Den Anfang macht die Firma Warner Music, sie will im Oktober bereits die ersten DVDs heraus bringen. Auf den DVDs soll dann auch noch Zusatzmaterial drauf sein wie Videos, Klingeltöne und Fotos. Die Musik Dateien und die Videos sollen sich auf jedem DVD Player abspielen lassen. [Quelle]

2 Comments:

At 07 August, 2006 10:06, Blogger snoopy1alpha said...

Das wird sich nicht durchsetzen!
Die Leute wollen Medien haben, die sie im auto abspielen können, und die sie auch rippen, um sie auf MP3-Playern abzuspielen.
Um an den Ton von Musik-DVDs zu gelangen müsste man die DVD rippen, die Stellen isolieren, die man haben will, den Ton vom Bild trennen (auch wenn das Bild ein schwarzes Video ist), und dann noch, je nachdem, wie blöd es gemacht ist, die Audiodaten spliten.
Die Tonspur, wenn sie denn nicht in Raumklang vorliegt, ist auf DVDs entweder MP2 (sehr schlecht!) oder Dolby Digital 2.0 (auch bekannt als AC3).
Dieses Formate müssten erstmal in Wave umgewandelt werden und dann kann man sie in ein Format seiner Wahl transformieren. Dieses Transcodieren ist aber mit erhöhten Qualitätsverlusten verbunden.
Also, keiner will sich diesen Irsinn antun, weswegen nur wenige sich solche DVDs kaufen werden. Die Firmen werden dann ziemlich schnell einsehen, dass es ne Schnapsidee war ;-)

 
At 07 August, 2006 16:47, Blogger lothar said...

Das was du da machen willst, ist doch nicht erwünscht. Du sollst die DVD im DVD Player abspielen; alle anderen Nutzungsmöglichkeiten werden durch den Kopierschutz verhindert. Wenn du Musik im Auto hören willst, dann sollst du die Dateien gefälligst von iTunes (nochmals) runterladen - und natürlich nochmals löhnen!

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home