.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Montag, 23. Oktober 2006

Update: TestDisk 6.5

Ich habe es hier schon vorgestellt, aber anlässlich des Updates will ich TestDisk nochmals erwähnen. Denn es ist eines der wichtigsten Hilfsmittel überhaupt. Jeder sollte es haben und hoffen, dass er es nicht benutzen muss. Durch unsern Club habe ich inzwischen schon einige Übung in der Anwendung von Testdisk. Denn eine zerschossene Partitionstabelle kommt leider recht oft vor; meist bei Bedienungsfehlern, aber es liegt oft auch an fehlerhaften Programm Versionen (z.B. qparted). Testdisk gibt es in Binär Versionen für DOS, Windows, Linux und MAC. Die deutsche Dokumentation gibts hier. Ich selbst benutze aber immer das Testdisk von der Knoppix CD, was ich auch empfehle. Interessant ist auch die DOS Version, weil die auf eine bootfähige Diskette passt. Eine Installation auf Platte ist ja aus nachvollziehbaren Gründen witzlos.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home