.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Mittwoch, 10. Januar 2007

Word Löcher immer noch nicht gestopft

Wieder einmal muss ich mich korrigieren. Denn eigentlich hatte ich angenommen, dass die Ankündigung von Microsoft einen Patch für ein kritisches Loch in Office zu bringen, sich auf die Word Fehler beziehen müsse. Denn immerhin wäre seit November genügend Zeit gewesen, entsprechende Patches zu entwickeln. Aber die Hoffnung war leider vergebens. Stattdessen gab es Patches für kritische Fehler in Excel und Outlook, die allerdings auch erst gestern bekannt wurden. Ausserdem auch einen Sicherheitspatch für VML, ebenso als kritisch eingestuft. Diese Updates sollten auch installiert werden. Alle Word Benutzer müssen aber weiterhin mit der Unsicherheit leben. Wie lange eigentlich noch? [Quelle]
Und sage jetzt keiner, ich würde schon wieder gegen Microsoft schiessen; ich saug mir die beiden heutigen Artikel doch nicht aus den Fingern. Ein Monopolist, der auch noch masslos überhöhte Preise verlangt (sonst wäre Herr Gates nämlich nicht der moderne Dagobert Duck) muss sich halt an seinen Taten bzw. Untaten messen lassen. Gebt Windows als Open Source frei und die Patches wären jeweils nach 2 Tagen fertig.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home