.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Mittwoch, 7. Februar 2007

Actionspiele können Sehfähigkeit verbessern

Zu diesem Schluss kommen die Wissenschaftler Daphne Bavelier und Shawn Green von der University of Rochester in New York. Sie haben Versuche angestellt mit zwei Gruppen von Studenten; die einen spielten das Actionspiel "Unreal Tournament", die anderen "Tetris", ein Spiel das keine besonderen Anforderungen an die visuellen Fähigkeiten stellt. Nach einem Monat zeigten die "Tournament" Spieler deutlich verbesserte visuelle Fähigkeiten als die Kontrollgruppe. Die Forscher schliessen daraus, dass sich Actionspiele als Therapie bei Schwachsichtigkeit eignen könnten. [Quelle]
Actionspiele auf Rezept wird es künftig bei uns wohl kaum geben; schon gar nicht für Kassen Patienten nach der sog. "Gesundheits Reform". Aber vielleicht gibt es für Schwachsichtige immerhin eine Sondergenehmigung zum Erwerb von (ansonsten verbotenen) "Killerspielen".

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home