.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Freitag, 2. Februar 2007

E-mail vom BKA

Habt ihr auch schon eure E-mail vom BKA bekommen? Das BKA selbst warnt nämlich in einer Presseerklärung vor falschen E-mails mit dem Betreff "Ermittlungsverfahren Nr. X", wobei X eine Variable für eine sechsstellige Zahl darstellt. Der Inhalt der gefälschten E-Mails besagt, dass gegen den Empfänger angeblich eine Strafanzeige erstellt wurde. Der Empfänger wird aufgefordert, die im Anhang befindliche angebliche Strafanzeige auszudrucken und mit einer Stellungnahme versehen an den Absender zu faxen. Wie üblich handelt es sich bei dem Dateianhang natürlich wieder um irgendein Ungeziefer, das noch nicht spezifiziert wurde und auch von den Virenscannern noch nicht erkannt wird. Es könnte sich dabei um eine Neuauflage der E-mails von 2005 handeln, an die ich mich noch erinnern kann, weil sie eine Version des Sober enthielten.

1 Comments:

At 02 Februar, 2007 03:45, Anonymous Michael Kugelmann said...

Ich bin glücklicher Anwender des Virenscaner NOD32 von ESET. Dieser Virenscaners hat sofort bei Erhalt dieser Email mit Thunderbird Alarm geschlagen und ich habe den Anhang gelöscht!
NOD32 gab es im letzten Jahr bei dem CT Magazin im September als 1 jährige Lizenz umsonst :-)

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home