.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Montag, 5. März 2007

OpenID

OpenID soll ein neuer Standard für die Anmeldung bei Webseiten werben. Es soll die unzähligen Namen und Passwörter, die man sich merken muss, verringern. OpenID basiert darauf, dass man sich einmal auf einer Website anmeldet und einloggt und jede andere Website danach darauf zugreifen kann. Der Benutzer muss zu diesem Zweck einen Zugang bei einem OpenID Server erstellen und erhält dann eine OpenID Adresse.
Besucht man dann eine Website, die von OpenID unterstützt, gibt man diese ein und die Website schickt eine Anfrage an den OpenID Server. Wird das Benutzerkonto gefunden, ist man ebenfalls eingeloggt. Damit das funktioniert müssten natürlich möglichst viele Seiten den Dienst unterstützen. Allerdings könnte dies für den Benutzer zwar eine Erleichterung aber andererseits auch ein Sicherheits Risiko darstellen.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home