.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Montag, 21. Mai 2007

Sind 40 Millionen auf Vista umgestiegen?

Bereits 40 Millionen User seien auf MS Vista umgestiegen. Derartige Schlagzeilen kann man jetzt überall lesen. Aber stimmt das wirklich? Ich habe bisher mehr User erlebt, die von Vista auf XP umgestiegen sind, als umgekehrt. Wie kommen solche Meldungen zustande? Die Firma Microsoft hat lediglich verkündet, dass sie bereits 40 Millionen Lizenzen für Vista verkauft haben. Der Grossteil dieser verkauften Lizenzen dürfte sich jedoch noch bei den grossen Hardware Firmen befinden; denn weil Microsoft vorgeschrieben hat, dass neue Rechner nur noch mit Vista verkauft werden dürfen, mussten diese Firmen sich entsprechend mit Lizenzen eindecken. Bei den Verbrauchern dürfte davon bisher nur ein kleiner Teil angekommen sein, da sich die Verkaufszahlen neuer Rechner nicht signifikant erhöht haben. Und schliesslich kann von umsteigen schon gar nicht die Rede sein, da ja Microsoft selbst beklagt hat, dass sich die Einzelverkäufe (wohl auch wegen der unverschämten Preise) recht schleppend entwickeln. Und natürlich sind bei den 40 Millionen auch diejenigen mitgezählt, die von Vista wieder auf XP umgestiegen sind, denn die haben ja auch eine Lizenz erworben. Da muss man sich schon fragen, was solche Falschmeldungen (wie z.B. hier) bewirken sollen.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home