.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Sonntag, 26. August 2007

Chinesen wollen Seagate kaufen

Diese Meldung hat eingeschlagen wie eine Bombe. Eine chinesische Firma will angeblich den amerikanischen Festplatten Hersteller Seagate kaufen. Die amerikanische Regierung ist sehr besorgt; sie hat grosse Sicherheits Bedenken. [Quelle]
Warum eigentlich? Nun, Festplatten sind auch nicht mehr das, was sie früher mal waren, ein reines Medium zum Speichern von Daten. Neuere Festplatten enthalten nämlich eine für den Benutzer völlig unsichtbare Spur, auf der fein säuberlich jede einzelne Datei, die der Benutzer auf der Platte abspeichert, erfasst wird. Dieser Index bleibt drauf, auch wenn die Dateien auf der Platte selbst gelöscht, überschrieben und geschreddert worden sind. Mit entsprechender Software können CIA und FBI die Daten dann auslesen und im Zweifelsfall gegen den Benutzer verwenden. Festplatten spionieren also den Benutzer aus. Die Sicherheits Bedenken der amerikanischen Regierung richten sich nun halt dagegen, wie denn die Chinesen dieses System handhaben könnten. Klar - welcher Spion vertraut schon einem ausländischen Spion.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home