.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Dienstag, 13. Dezember 2005

Intel entwickelt einen Chip gegen RootKits

Zunächst habe ich das für einen Witz gehalten. Zwar ist es löblich, wenn Intel sich bemüht, hardwaremässig etwas gegen diese Gefahr zu unternehmen. Wenn es allerdings noch mehr als 2 Jahre (bis 2008!) dauern soll, bis dieser Chip fertig ist, dann ist das lächerlich. Ausgelöst durch den RootKit auf den Sony CDs, steht jedem Virenbastler eine Vorlage zur Verfügung, bei der er sich nur zu bedienen braucht. Wir müssen also schon heute jeden Tag mit dem Auftauchen eines entsprechenden Virus rechnen. Viel wichtiger wäre jetzt eine entsprechende Software zum Entfernen von Rootkits. Bisher gibts nämlich nur eine Methode: formatieren der betreffenden Partition! [Quelle]

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home