.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Sonntag, 22. Januar 2006

Sucht mit nach Staubkörnern

Das Unternehmen "Stardust" war erfolgreich. Die Sonde, die die den Schweif des Kometen Wild 2 durchflogen hat und dabei Staubteilchen eingesammelt hat, ist sicher gelandet. Aber jetzt haben sie ein kleines Problem. Die Staubteilchen sind so winzig, dass sie nur mit einem Mikroskop sichtbar sind, andererseits ist die Oberfläche des Sammlers relativ dazu riesig. An der Uni Kalifornien würden sie ca. 20 Jahre brauchen, um alle Staubkörnchen zu finden. Also knüpft man an das Projekt "SETI" an und hat eine ähnliche Aktion gestartet. Ihr könnt bei der Suche helfen.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home