.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Donnerstag, 20. April 2006

Cross Plattform Virus ist bereits 5 Jahre alt

Der von den russischen Kasperky Labs entdeckte und mit viel Presserummel angekündigte neue Cross Plattform Virus (ich habe am 9. April darüber berichtet) hat sich als eine schon 5 Jahre alte Experimental Studie herausgestellt. Aber immerhin hat er dazu geführt, dass bei dieser Gelegenheit ein Fehler im Linux Kernel 2.6.16 gefunden werden konnte. [Quelle]

3 Comments:

At 20 April, 2006 03:20, Blogger snoopy1alpha said...

Wie schon im letzten Kommentar zu diesem Thema frage ich mich immer noch, wieso man diese Cross-Platform-Technologie unbedingt in einen Virus einbauen muss?
Kann man damit nicht was sinnvolleres anstellen, wie beispielsweise ein Verfahren binaries zu compilieren, die sowohl unter Windows, als auch unter Linux lauffähig sind? Dann würde endlich mal dieser Inkompatibilitäts-Schwachsinn aufhören!

 
At 20 April, 2006 11:27, Blogger lothar said...

Es gibt schon Ansätze dazu. Z.B. will Google sein Picasa so umsetzen, dass eine Version auf Linux und Windows läuft. Siehe: http://lotharf.blogspot.com/2006/02/google-will-jetzt-auch-linux-besser.html

Den Microsoft Echtheitstest hat Wine ja schon bestanden. Siehe:
http://lotharf.blogspot.com/2005/08/wine-besteht-microsoft-echtheitstest.html

 
At 21 April, 2006 14:15, Blogger snoopy1alpha said...

Ja, Wine ist genial (und mir bekannt)! Allerdings würde ich das zu Emulatoren zählen! Ich kenne zwar den Virus nicht, aber ich vermute mal, dass er kein Wine benötigt umd gescheit (amok?) zu laufen und darauf kam es mir jetzt an ;-)

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home