.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Donnerstag, 28. Dezember 2006

Firefox Erweiterung: NoScript

Nicht zuletzt aus Gründen der Sicherheit empfiehlt sich die Benutzung des Firefox. Eine Schwachstelle jedoch bleibt erhalten, und zwar ist das die Ausführung von Scripten, speziell von Javascripten. Zwar lässt sich die Ausführung generell abschalten, dann werden aber viele Seiten Elemente nicht mehr dargestellt. Allein in meinem Blog sind derzeit deren 14 Javascripte enthalten. Es wäre also durchaus interessant, wenn man die Ausführung von Scripten selektiv für bestimmte Seiten erlauben könnte, für andere nicht. Hier setzt die Erweiterung NoScript an. Es arbeitet nach dem Whitelist Prinzip; das heisst, wenn NoScript eingeschaltet ist werden zunächst mal alle Scripte blockiert. Ein kleines Icon in der Statusleiste zeigt an, wenn Scripte blockiert werden. Diese können dann für jede Seite einzeln freigegeben werden. Das kann durchaus in Arbeit ausarten, denn wie schon erwähnt, bei meinem Blog sind es 14 Stück. Es braucht natürlich für jede Seite nur einmal gemacht werden. NoScript ist in Deutsch. Empfehlung: mal ausprobieren, es kann ja wieder entfernt werden.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home