.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Mittwoch, 21. Februar 2007

T-com speichert nur noch 1 Woche

Die T-com hat jetzt bestätigt, dass die Verbindungsdaten von DSL Flatrate Benutzern nur noch 1 Woche gespeichert werden. Damit zieht man die Konsequenzen aus dem bekannten Urteil im Fall Holger Voss. Ausserdem scheint es die T-com leid zu sein, von einer Flut von Anfragen der Staatsanwaltschaft wegen Anzeigen der Unterhaltungs Industrie überschwemmt zu werden. Wenn nichts mehr gespeichert ist, kann auch keine Auskunft gegeben werden. Betroffen sind übrigens nicht nur Kunden der T-com, sondern auch alle anderen, deren Provider sich über T-com einwählen, also auch z.B. T-online und 1&1. Arcor soll übrigens auch mitziehen. [Quelle]

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home