.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Donnerstag, 1. März 2007

Officer Blue

Der Ordnungshüter in der dunkelblauen Uniform soll wohl Vertrauen und Sicherheit ausstrahlen für Officer Blue. Das ist ein Online Dienst, der Surfer vor Neppern, Schleppern und Bauernfängern im Internet warnen soll. Wie auf der Seite selbst zum Ausdruck kommt, wendet er sich besonders an unerfahrene (naive) Benutzer. Wer also schon mal auf irgendwelche Lockvogel Angebote oder Betrügereien hereingefallen ist, der sollte sich diesen Dienst also durchaus mal anschauen. Wenn das kostenlose Programm für Windows installiert ist, läuft es im Hintergrund und fügt ein Icon in die Taskleiste ein. Unabhängig vom benutzten Browser geht bei jeder Webseite, die angesurft wird, eine Anfrage an einen Server. Dort sind die Seiten in einer Blacklist und einer Whitelist erfasst. Je nachdem poppt dann eine Anzeige mit einem grünen oder einem roten Schild auf.
Empfehlung: Die ständigen Anfragen auf dem Server dürften wohl beim Surfen bremsen; ausserdem weiss niemand, ob nicht doch alle Webseiten mitprotokolliert werden. Die ständig aufpoppenden Anzeigen würden mich jedoch so sehr nerven, dass ich persönlich von vornherein dankend verzichte, mir dieses antun zu wollen. Wer sich allerdings selbst als leichtgläubig und naiv einschätzt, der sollte es ruhig mal ausprobieren.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home