.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Donnerstag, 8. März 2007

Werden wir alle zu Kannibalen?

Und zwar ohne es zu wissen? In den USA soll jetzt eine Gen manipulierte Reissorte zum Anbau freigegeben werden, die menschliche Gene enthält. Dies ist ein erster Schritt zu sogenannten "Frankenstein Lebensmitteln", bei denen Gene menschlichen Ursprungs mit denen von Pflanzen kombiniert werden. Im Falle der Reissorte enthält diese dann Proteine, wie sie in der Muttermilch und im Speichel vorkommen, also tatsächliches menschliches Eiweiss. Und wenn ich menschliches Eiweiss verzehre, dann ist dies streng genommen Kannibalismus. Wir werden uns übrigens kaum davor bewahren können, denn aufgrund der Handelsabkommen mit den USA kann die neue Reissorte auch nach Europa exportiert werden. Wahrscheinlich wird es dann auch nur noch ein paar Jahre dauern, bis es wunderbar wohlschmeckende* Steaks einer neuen Schweinerasse geben wird. Denn der Genmanipulation werden ja offensichtlich keine Grenzen gesetzt. [Quelle]
* menschliches Protein soll nämlich für Menschen den grössten Wohlgeschmack besitzen. Dies nur als eine kleine Abschweifung zu den Ernährungsgewohnheiten unserer frühen Vorfahren.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home