.comment-link {margin-left:.6em;}

Lothars alter Blog - der neue Blog ist jetzt hier zu finden: http://lotharf.wordpress.com/

Dieser Blog ist leider tot! Google hat ihn nämlich gesperrt; angeblich wegen eines (fälschlichen) Spam Verdachts. Allerdings sind sie anscheinend nicht fähig oder gewillt gewesen, den Fehler zu beheben! Ich habe dem Blog deshalb eine neue Heimstatt gegeben bei Wordpress. Die neue Adresse ist jetzt: http://lotharf.wordpress.com/

Sonntag, 12. August 2007

Ein neuer Proxy - SkunkRox

SkunkRox ist ein neuer Proxy Server, der besonders für all diejenigen interessant sein dürfte, für die der Zugriff auf Webseiten aus irgend welchen Gründen gesperrt ist; sei es, dass sie sich hinter einer Firewall befinden oder dass sie Opfer der unzähligen Filter sind. Man erreicht damit natürlich auch Seiten, die in Deutschland sonst geblockt sind. Derzeit ist der Server noch sehr schnell und er bietet auch einige Anonymisierungs Funktionen. Nachteil ist, dass oben auf der Seite stets eine Leiste mit Werbung eingeblendet ist. Das hat natürlich andererseits auch einen Vorteil; wenn ihr die Leiste seht, wisst ihr stets sofort, dass ihr euch noch auf dem Proxy befindet. Ausser SkunkRox erscheint natürlich auch keine Liste der besuchten Seiten auf dem eigenen Rechner; Cookies allerdings schon, diese können aber auf Session only gesetzt werden.
Probiert den Proxy ruhig mal aus.

5 Comments:

At 12 August, 2007 14:12, Anonymous Anonym said...

Ich habe den Proxy gerade getestet und finde ihn langsam.
Liegt vll. auch an der Uhrzeit.

 
At 12 August, 2007 14:13, Anonymous Anonym said...

Mich würd mal interessieren welche Seiten denn in Deutschland geblockt sind?!
Ich dachte sowas gibt´s nur in China!

 
At 12 August, 2007 17:12, Anonymous Anonym said...

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hat die Landesregierung von NRW einiges blocken lassen.
Aber bin mir nicht mehr zu 100% sicher.

 
At 12 August, 2007 19:57, Blogger lothar said...

Natürlich gibt es bei uns keine Zensur wie in China; die wäre ja auch per Grundgesetz verboten. Bei uns heisst das anders, z.B. "Jugendschutz" oder "Schutz vor Extremismus". Gebt mal das Stichwort "zensur" ein und durchsucht den Blog. Ich hab da schon so manches dazu geschrieben.

 
At 12 August, 2007 20:12, Blogger lothar said...

Und jeder Proxy Server muss zwangsläufig langsamer sein als eine direkte Verbindung. Denn ihr baut ja z.B. zunächst mal eine Verbindung in die USA auf, von dort nach England; und das ganze dann wieder zurück. Und zu manchen Zeiten sind die Server auch stark ausgelastet. Die Werbung bremst natürlich leider auch.

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home